Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie deren Verwendung zu.

Vom Leben mit „naheliegenden“ Formular-Lösungen

Erfahrungen wie integrierte oder kostenfreie Formular-Module rasch teuer zu stehen kommen können

Der einfache Einstieg

Für die strukturierte Erfassung von Kundenanliegen sollen Online-Formulare in den Webauftritt Ihrer Organisation eingebunden werden. Sie machen sich also auf die Suche nach einer geeigneten technischen Lösung. Selbstverständlich beinhaltet das von Ihnen verwendete Content Management System, oder Ihre Portalsoftware bereits ein Modul zum Erstellen einfacher Formulare. Falls doch nicht, gibt es höchst wahrscheinlich eine kostenfreie Lösung um Web-Formulare in Ihren Auftritt zu integrieren. 

Sie entscheiden sich also für die naheliegende Formularkomponente oder das kostenfreie Modul und setzen Ihre ersten Formulare auch gleich erfolgreich um. Zwar müssen Sie die funktionalen Anforderungen an die meist engen Grenzen der jeweiligen Lösung anpassen, aber Sie erzielen rasch Ergebnisse und Ihre Webseite enthält nun auch interaktive Formulare.

Beim Essen kommt der Appetit

Die neuen Möglichkeiten der Online-Datenerfassung bleiben in Ihrer Organisation nicht unbemerkt. „Beim Essen kommt der Appetit“ heißt es im Volksmund – und er hat recht: Immer mehr Formularanfragen „prasseln“ auf Sie ein. Die Fachbereiche konfrontieren Sie auch immer öfter mit funktionalen Anforderungen, die mit der gewählten einfachen Formularlösung nicht umsetzbar sind. 

Aber auch hier wissen Sie sich zu helfen: Jede geforderte Funktionalität lässt sich mit zusätzlicher Programmierung realisieren. Solche Sonderlösungen kosten zwar erheblichen Mehraufwand, aber Kundennutzen und die Zufriedenheit der Fachbereiche sowie der Ausbau Ihres Online-Serviceangebotes stehen im Fokus Ihres Interesses.

Das „Verhängnis“ nimmt seinen Lauf

Mit der Zeit entstehen so viele intelligente Web-Formulare. Ihre Endkunden und Fachbereiche sind zufrieden. Nur der Aufwand für die Erstellung und Wartung steigt und steigt. Ihr Formular-Budget droht zu explodieren. Mit jedem neuen Formular und mit jeder neu programmierten Funktion erhöht sich die Komplexität und sinkt die Wartbarkeit Ihres Formularbestandes.

Wenn dann noch neue Funktionalitäten wie Barrierefreiheit, Digitale Signatur, Identifikation, Anbinden von E-Payment oder Darstellung auf unterschiedlichen Geräten für alle Formulare gefordert werden, führt dies zu unüberschaubaren Entwicklungsaufwänden.

Auch die schiere Anzahl von Formularen wird in diesem Stadium zum Problem. Da einfache Formularlösungen oft kein Konzept zum „Formularmanagement“ beinhalten verlieren Sie schnell die Übersicht über Ihren Formularbestand. Die Umsetzung von allgemeinen Designänderungen oder Anpassungen von formular-übergreifenden Fachdaten gelingt nur noch mit erheblichem Aufwand. 

Der gar nicht so schmerzhafte Umstieg auf AFS

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie dann klare Anforderungen an eine zentrale Formularlösung für Ihre Organisation entwickelt: Sie muss geeignet sein viele Formulare ohne großen Aufwand zu erstellen und im Betrieb zu warten. Prinzipien der Wiederverwendung von Formularkomponenten (Bausteine), von Single-Source für alle Anzeigeformen des Formulars, oder das Erstellen von Formularlogik ohne Programmierung, werden ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen.

Vielleicht haben wir das Glück zu diesem Zeitpunkt auf einander zu treffen. Sie mit klaren Vorstellungen, wir mit unserer Formularlösung AFORMSOLUTION (AFS) und der Erfahrung aus mehr als 10 Jahren in der Erstellung und Wartung großer Formularbestände.

Dann können wir Ihren Formularbestand nach AFS transferieren. Ausgehend von Ihren bestehenden Formularen und den Anforderungen Ihrer Fachbereiche nutzen wir die die unzähligen Features von AFS um dynamische und intelligente Web-Formulare zu parametrieren. Das Resultat wird Sie überzeugen. Sie erhalten funktional stimmige Online-Formulare, nahtlos in Ihren bestehenden Internetauftritt integriert.

Endlich angekommen

Danach ist Ihr gesamter Formularbestand wie aus einem Guss. Einheitliche Formular-Bausteine werden in einem gemeinsamen Repository verwaltet. Anpassungen sind einfach und die Neuerstellung und Erweiterung effizient möglich. Mit jeder neuen AFS-Version profitieren Sie von den erweiterten Möglichkeiten des Produktes. Ihre Kunden schätzen die Vielseitigkeit und zeitnahe Umsetzung Ihrer Wünsche mit Web-Formularen auf Basis AFS.

Oder doch ganz anders?

Dieses Szenario hat sich schon vielfach so zugetragen. ABER: Sie können die ersten Kapitel dieser Geschichte natürlich auch überspringen und gleich mit uns Kontakt aufnehmen. Unsere Formularexperten begleiten Sie gern auf dem Weg zu einem intelligenten und zukunftssicheren Formularwesen. 

 

» Jetzt AFS Demo-Zugang erhalten «

Unverbindlich AFS-Zugangsdaten anfordern und selbst testen.

» Online Live-Demo «

Erfahren Sie mehr über AFS in einer Online-Kurzvorstellung.