Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie deren Verwendung zu.

Filtern nach Dienstleistung

Stories: Leistung: Beratung
Stories: Leistung: Betrieb
Stories: Leistung: Design
Stories: Leistung: Entwicklung
Stories: Leistung: Schulung

Filtern nach Produkt

Stories: Produkte: Formularserver
Stories: Produkte: Mappe
Stories: Produkte: AFS-Postfach
Stories: Produkte: Formulartest
Stories: Produkte: dox42
Stories: Produkte: Acta Nova

Filtern nach Land

Stories: Land: Österreich
Stories: Land: Schweiz
Stories: Land: Liechtenstein
DE EN

Stories

Inhalte mit Stories: Produkte: Mappe Mappe

Perfektes Heizungsgesuch dank geführter AFS-Formularmappe im Kanton Schaffhausen

Für die Bewilligung einer neuen, abgeänderten oder sanierten Heizungsanlage sind verschiedenste Angaben notwendig. In Zusammenarbeit mit der Kantonalen Feuerpolizei wurde ein digitales Formular umgesetzt, das den Gesuchsteller einfach durch die Fragen führt und bereits bei allen Gemeinden und beim Kanton auf den Webseiten verlinkt ist.

Volkszählung in Liechtenstein

Nach dem erfolgreichen Einsatz im Jahr 2010 steht der Online-Fragebogen der Liechtensteinischen Volkszählung 2015 aktuell zum zweiten Mal zur Verfügung. Erstmalig kann der Fragebogen nun auch auf Smartphones ausgefüllt werden. Die Akzeptanz des Online-Fragebogens ist sehr gut. Mehr als 30% der Rückmeldungen wurden bisher online eingereicht.

Kanton Schaffhausen und Kanton Schwyz setzen auf AFORMSOLUTION

Die AFS-Community in der Schweiz hat Zuwachs bekommen. Zusätzlich zu den Kantonen Solothurn und Zug setzen nun auch die Kantone Schaffhausen und Schwyz auf AFORMSOLUTION (AFS) Formularserver und Antragspostfach. Erste Vorhaben sind bereits in Umsetzung.

Master Thesis: Umsetzung von Online-Services

In dieser Arbeit finden Sie eine Zussamenfassung unserer Erfahrungen bei der Einführung von Online-Services in der öffentlichen Verwaltung der DACHLI-Region.

Quellensteuerformular der Kantonalen Steuerverwaltung Zug

Im Kanton Zug besteht für alle Arbeitgeber von ausländischen quellensteuerpflichtigen Personen die Möglichkeit mit einem AFS-Formular die Abrechnung der Quellensteuer online zu erstellen, einzureichen und für die Wiederverwendung im nächsten Jahr/Quartal/Monat auf dem eigenen PC zu speichern.

„Einheitlicher Ansprechpartner“ im Fürstentum Liechtenstein

Liechtenstein setzt aufgrund seiner Mitgliedschaft im europäischen Wirtschaftsraum (EWR) die Dienstleistungsrichtlinie (DLR) und damit den einheitlichen Ansprechpartner (EAP) um. Die Anwendung bietet den Kunden basierend auf dem umfassenden Formularbestand eine amtsstellenübergreifende Beratungslösung mit integrierter Wegleitung.

"Softwarelego" mit AFS, Sharepoint, Nintex und dox42

Unsere heutige Story zeigt am Beispiel des Prozesses für Ferialpraktikanten der Liechtensteinischen Landesverwaltung wie die "Bausteine" Online-Antrag (AFS), interne Fachanwendung (Sharepoint), Workflowsteuerung (Nintex) und Dokumentengenerierung (dox42) einfach zu individuellen Gesamtlösungen verbunden werden können.

Österreichisches Patentamt: Online Filing

Das Österreichische Patentamt setzt auf eine Formularmappe für die Online-Markenanmeldung. Die Lösung bietet eine rechtssichere Eingangssignatur, medienbruchfreie Weiterverarbeitung der Antragsdaten und das Einbetten von Bildmarken in das Antragsdokument.

Liechtenstein mit österreichischem Formular- und Signatur-Know-how auf internationalem Spitzenplatz im E-Government

Vaduz. Seit Ende Juni 2009 verfügt die Liechtensteinische Landesverwaltung neben dem europaweit modernsten Formularbestand auch über „lisign“, die neue elektronische Signaturlösung. Über das Portal www.llv.li können seit diesem Zeitpunkt rund 110 Formulare, die von den Kunden bis jetzt handschriftlich unterschrieben werden mussten, mit einer qualifizierten Signatur versehen und rund um die Uhr auf elektronischem Wege eingereicht werden.

Österreichisches E-Government Know-how für Liechtenstein

Am 1. Oktober 2008 hat das Fürstentum Liechtenstein ein im europäischen Verwaltungsbereich einzigartiges, elektronisches Formularwesen erfolgreich zum Einsatz gebracht. Dank einer gezielten und umfassenden Projektaufgleisung sowie dem Einbezug von österreichischem E-Government Know-how (insbesondere Einsatz des führenden österreichischen Formularserverproduktes AFORMSOLUTION sowie Übernahme von Styleguide-Vorgaben sowie Signaturtechnologie) konnte in kürzester Zeit eine für alle...