Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie deren Verwendung zu.

DE EN

ADV E-Government Konferenz 2019

Die ADV E-Government Konferenz 2019 findet am 26. und 27. Juni im Wiener Rathaus statt. Wir sind dieses Jahr gemeinsam mit unserem Portal-Partner Gentics (APA IT) auf der Konferenz vertreten und werden, neben einem Vortrag zum neuen E-Gov Portal der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR), auch einen Workshop zum Thema "CMS, Portal & Formular - Leicht gemacht" anbieten.

 

Workshop: CMS, Portal und Formular – leicht gemacht

Marvin Behrendt, Monika Thyringer (aforms2web) und Philipp Dörre (APA-IT)

26.Juni - 14:40 - 15:20 Uhr im Steinsaal

AFS- und Gentics-Software erlauben einfaches und rasches Umsetzen von Behördenportalen höchster Standards.

Marvin Behrendt, Monika Thyringer (aforms2web) und Philipp Dörre (APA-IT) zeigen, wie schnell und einfach neue Anforderungen mit Hilfe der Standardsoftware AFS- und Gentics Software umgesetzt werden können. Die beiden österreichischen Hersteller, jeweils Marktführer im DACH-Raum auf ihrem Gebiet, starteten im Jahr 2017 ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Diskutieren Sie mit uns die Herausforderungen moderner E-Government-Meldeportale und lassen Sie sich von unseren Lösungsansätzen inspirieren!

 

Vortrag Neues eGovernment-Portal für RTR GmbH

Dr. Georg List (RTR), Marvin Behrendt (aforms2web) und Philipp Dörre (APA-IT)

27.Juni - 14:10 - 14:30 Uhr im Steinsaal

Die Rundfunk und Telekom Regulierungsbehörde (RTR) setzt auf AFS (Formularserver) und Gentics (Portal) für das eRTR Portal.

Im Rahmen der ausgeschriebenen Neuimplementierung des eGovernment-Auftritts der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH wird von aforms2web und Gentics Software, ein Bereich der APA-IT Informations Technologie GmbH, das bestehende, über viele Jahre gewachsene und selbst weiterentwickelte Portalsystem der RTR abgelöst. Die flexiblen Architekturen der beiden Softwarehersteller erlauben es, die speziellen Anforderungen der jeweiligen RTR Applikationen mit Hilfe von Standardsoftware abzubilden. Im Rahmen des Vortrags geben Dr. Georg List (RTR), Marvin Behrendt (aforms2web) und Philipp Dörre (APA-IT) einen kurzen Überblick über die erfolgreiche Symbiose der beiden führenden österreichischen Hersteller im Bereich Formularserver und Behördenportal.

 

Zur Veranstaltung »

Location:

Wiener Rathaus
Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien
Eingang über Feststiege 2.