Asset-Herausgeber

null Antragsteller-Signatur

AFS unterstützt die Antragssignatur mit unterschiedlichen länder- und kantonsspezifi-schen Technologien.

Mit AFS ist es möglich, dass ein Antrag oder eine Meldung von mehreren Personen sig-niert wird. Dabei wird der Antrag nach der ersten Signatur zunächst in einem Portal oder dem AFS-Postfach (APF) gespeichert und kann dort von den weiteren Unterzeichnern aufgerufen und ebenfalls gezeichnet werden. Somit können die Signaturen räumlich und zeitlich unabhängig voneinander aufgebracht werden.

 

Handy-signatur, lisign, lilog, suisseID

Produkte testen

 

» Jetzt AFS Demo-Zugang erhalten «

Unverbindlich AFS-Zugangsdaten anfordern und selbst testen.

» Online Live-Demo «

Erfahren Sie mehr über AFS in einer Online-Kurzvorstellung.

 

Contentanzeige, Nutzersegment

Downloads

Weitere AFS-Features

Ähnliche AFS-Features

Verknüpfte Assets

Folgeformular

Bei der Bestätigung des Antragseingangs kann der AFS-Formularserver weitere Formulare anbieten. Diese Folgeformulare können zur Erfassung der Kundenzufriedenheit oder zur Abbildung komplexer...

Eingangssignatur

AFS bestätigt den erfolgreichen Antragseingang mit einer serverseitigen Signatur. Diese wird sowohl auf die Antragsdaten (XML), als auch das PDF-Druckdokument aufgebracht. Die Eingangssignatur...

E-Payment

In vielen Verwaltungsverfahren ist es möglich die Kosten und Gebühren direkt zu ermitteln. E-Payment ermöglicht die Bezahlung direkt im Rahmen der Antragstellung. So können besonders...

Einreichvarianten

Für AFS-Formulare stehen verschiedene Einreicharten zur Verfügung. Je nach fachlicher Anforderung oder gesetzlicher Vorgabe können Anträge mit oder ohne Unterschrift eingereicht werden. Die...

Alle Features auf einen Blick

Alle Features auf einen Blick »