News: Filtern nach Thema

Filtern nach Thema

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

News: Filter nach Jahr

Filtern nach Jahr

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

News: Land Filter

Filtern nach Land

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

Kategoriennavigation

News: Überschrift

News

Asset-Herausgeber

Inhalte mit News: 2016 2016 .

Vortrag: Swiss eGovernment Forum 2016

Smarte E-Government-Anwendungen setzen das nahtlose Zusammenspiel von Online-Services mit den Bearbeitungsprozessen in GEVER voraus. Erst die einfache Interoperabilität verschiedener Lösungsbausteine wie Formularserver und GEVER-Workflowsystem ermöglicht es intelligente Lösungen für BürgerInnen und Wirtschaft zu schaffen und die internen Abläufe zu optimieren. Hier finden Sie den Vortrag vom Swiss eGovernment Forum zum Download.

aforms2web und RUBICON auf gemeinsamen Erfolgskurs in der Schweiz

Die beiden E-Government Experten aforms2web und RUBICON gehen eine strategische Partnerschaft ein. Durch die Integration des Formularservers in die ACTA NOVA Geschäftsverwaltung entsteht eine Komplettlösung zur effizienten Kommunikation zwischen Bürger und Verwaltung.

Ermäßigte Gebühren bei Verwendung der Bürgerkarte

Das Bundeskanzleramt Österreich hat uns gebeten folgende Information zum Abgabenänderungsgesetz 2015 an Interessierte weiterzuleiten: Für Eingaben und Beilagen, die auf elektronischem Weg unter Inanspruchnahme der Funktion Bürgerkarte eingebracht werden, ermäßigen sich die Gebühren.

Studienreise zu erfolgreichem E-Government Projekt Hochwasser-Informationssystem in Sachsen

Gemeinsam mit unserer Mutter, ANECON Software Design und Beratung GmbH, konnten wir letztes Jahr mit einem Usability Test zum Erfolg des Projekts „Hochwasser-Informationssystem“ (HWIMS) in Sachsen beitragen. Am 7. und 8. März 2016 organisiert ANECON eine Studienreise für Interessentinnen und Interessenten. Die Vorstellung des Projektes im Landes-Hochwasser-Zentrum (LHWZ) beinhaltet die fachliche Konzeption von HWIMS und Informationen zur Abwicklung bzw. zur Einführung des Systems.

Vor den Vorhang: Karin - Projekte

Erfahren Sie mehr über die Menschen die unser Unternehmen ausmachen. Heute stellen wir Ihnen Karin vor.

Open4data-Einreichungen online bewerten und gewinnen

Unter dem Motto "Daten suchen Ideen, Ideen suchen Daten" hat das Bundeskanzleramt Österreich in der Zeit zwischen 26. Oktober 2015 und 29. Februar 2016 zahlreiche innovative, nützliche und benutzerfreundliche Beiträge zu den Challenge-Kategorien Ideen, Datensätze und Lösungen auf Basis von Open Data (OD) erhalten. Bewerten Sie auf der Online-Bewertungsplattform (powered by AFS) noch bis 10. April 2016 die 44 eingelangten Beiträge.

Neu in der AFS-Community: Stadt Winterthur

Die AFS-Community in der Schweiz hat wieder Zuwachs bekommen. Zusätzlich zu den Kantonen Obwalden, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, Zug, der Stadt St.Gallen und der Gemeinde Ebikon setzt nun auch die Stadt Winterthur auf AFS-Formularserver und AFS-Antragspostfach.

AFS 2016 ab sofort verfügbar

Interaktivität mit AJAX, Formularnavigation und Fortschrittsanzeige, einfache Portalintegration und erweiterte Tabellen-Funtkionen - das sind nur einige der mit AFS 2016 realisierten Kundewünsche aus der AFS-Community. Erfahren Sie mehr über die Features der neuesten AFS-Version.

Vor den Vorhang: Gerald - Entwicklung

Erfahren Sie mehr über die Menschen die unser Unternehmen ausmachen. Heute stellen wir Ihnen Gerald, den Leiter unserer Softwareentwicklung vor.

Vortrag: Bayerischen Anwenderforum 2016

Smarte E-Government-Anwendungen setzen das nahtlose Zusammenspiel von Online-Services mit den Bearbeitungsprozessen in der E-Akte voraus. Erst die einfache Interoperabilität verschiedener Lösungsbausteine wie Formularserver und Workflowsystem ermöglicht es intelligente Lösungen für BürgerInnen und Wirtschaft zu schaffen und die internen Abläufe zu optimieren.

Rückblick: Das war die AFS-Usergroup in Vaduz

Am 2.Juni 2016 fand die AFS-Usergroup in Vaduz statt. Anwender aus Ländern, Kantonen und Kommunen präsentierten Ihre aktuellen Projekte mit AFS. Falls Sie keine Gelegenheit zur Teilnahme hatten oder sich die Präsentationen noch einmal in Ruhe ansehen möchten, finden Sie hier ein paar Eindrücke und alle Vorträge.

Vortrag: ADV E-Government Konferenz 2016

Smarte E-Government-Anwendungen setzen das nahtlose Zusammenspiel von Online-Services mit Bearbeitungsprozessen voraus. Erst die einfache Interoperabilität verschiedener Lösungsbausteine wie Formularserver und Workflowsystem ermöglicht es, intelligente Lösungen für BürgerInnen und Wirtschaft zu schaffen und die internen Abläufe zu optimieren. Hier finden Sie den Vortrag von Herrn Ing. Robert Wollendorfer, IT-Leiter-Stellvertreter des Österreichischen Patentamtes bei der ADV E-Government Konferenz 2016.

Vor den Vorhang: Robert - Marketing

Erfahren Sie mehr über die Menschen die unser Unternehmen ausmachen. Heute stellen wir Ihnen unseren Marketingverantwortlichen Robert vor.

Ausblick: Neue AFS-Features durch Anforderungen der SVC

Neue AFS-Kunden bringen neue Anforderungen an unseren Formularserver ein. Die Kriterien im Vergabeverfahren „eSV-Formulargenerator“ führen zu AFS-Produkterweiterungen, die - wie immer - mit der kommenden AFS-Version (2017) allen AFS-Kunden zur Verfügung stehen werden. Hier ein kurzer Ausblick auf kommende Funktionalitäten.

Rückblick & Vorträge: E-Government Frühstück 2016

Am 13.Oktober fand zum dritten Mal unser E-Government Frühstück für ausgelagerte und nachgeordnete Dienststellen des Bundes statt. Hier finden Sie alle Vorträge, sowie die Ergebnispräsentation unserer diesjährigen Erhebung zum Umsetzungsstand von Online-Services der besagten Organisationen.

Rückblick: Das war die AFS-Usergroup unter den Sternen von Wien

Am 3.November fand die 31. AFS-Usergroup in der Sternwarte Urania statt. Falls Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch über aktuelle E-Governmentprojekte nicht nutzen konnten, oder sich die Präsentationen noch einmal in Ruhe ansehen möchten, finden Sie hier alle Informationen zum Programm und den Vorträgen sowie einige Impressionen.

Vortrag: ADV E-Government Konferenz 2016: Smarter(e) - E-Government Anwendungen entwickeln

Besuchen Sie uns auf der E-Government Konferenz am 8. & 9. Juni in Innsbruck. Am 8. Juni um 11:40 haben Sie zusätzlich die Gelegenheit von Herrn Ing. Robert Wollendorfer MSc. vom Österreichischen Patentamt, mehr über Smarter(e) E-Government Anwendungen zu erfahren.